Druckerpatronen entsorgen und für ROTE NASEN spenden

Jetzt registrieren und eine kostenlose Sammelbox anfordern

Leere Druckerpatronen spenden – wie funktioniert das?

 

Das ROTE NASEN Sammelsystem „Recycling4smile“ verbindet Umweltschutz und Lebensfreude. Denn jede originale, wiederverwendbare Patrone und Laserkartusche bedeutet eine Spende für ROTE NASEN.

„Recycling4smile“ bietet Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen die kostenlose Rücknahme von gebrauchten Druckerpatronen und Laserkartuschen an.

Statt in der Mülltonne zu landen, werden diese in ROTE NASEN Boxen gesammelt und der Wiederverwendung zugeführt. Durch die Teilnahme entstehen Ihnen weder Aufwand noch Kosten.

→ Flyer für ROTE NASEN Box

 Flyer ,,Was darf in die Sammelbox?“

 

Erfolgreiche Zusammenarbeit

„Wir freuen uns, die Arbeit der ROTE NASEN Deutschland e.V. auf so einfachem Wege unterstützen zu können. Leere Druckerpatronen gibt es bei uns zuhauf, über die ROTE NASEN Sammelbox können wir diese nicht nur dem Recyclingkreislauf zu führen, sondern gleichzeitig noch ein gutes Werk damit tun. Das finden wir absolut großartig!“
Kevin Sternkopf, CEO Fullhouse IT-Services AG.

 

Wichtig zu wissen

Einfach mitmachen

Durch die Teilnahme bei „Recycling4smile“ entstehen Ihnen weder Aufwand noch Kosten.

Lächeln verschenken

 Mit jeder gespendeten, wiederverwendbaren Druckerpatrone zaubern Sie ein Lächeln auf die Lippen von kranken oder pflegebedürftigen Menschen.

Unverbindlich teilnehmen

„Recycling4smile“ läuft zeitlich unbegrenzt. Teilnehmer*innen bestimmen
selbst, wann Boxen angeliefert, bzw.
abgeholt werden sollen.