Leere Druckerpatronen spenden – wie funktioniert das?

 

Das ROTE NASEN Sammelprogramm „Recycling4smile“ verbindet Umweltschutz und Lebensfreude. Denn jede originale, wiederverwendbare Tintenpatrone und Laserkartusche bedeutet eine Spende für ROTE NASEN. „Recycling4smile“ bietet Unternehmen, sowie öffentlichen Einrichtungen die kostenlose Rücknahme gebrauchter Druckerpatronen und Laserkartuschen.

Statt in der Abfalltonne zu landen, werden diese in ROTE NASEN Boxen gesammelt und einem Recyclingkreislauf zugeführt. Für die Teilnahme entsteht Ihnen kein zusätzlicher Aufwand und keine Kosten.

A

Einfach mitmachen

Sie können Ihre Box einfach kostenlos online bestellen und mitmachen. Hier gelagen Sie zur Boxenbestellung/Abholung.

A

Ganz automatisch

Sie erhalten innerhalb von 4-5 Werktagen Sammelboxen, die Sie in Ihrem Unternehmen an zentraler Stelle aufstellen können.

A

Online bestellen

Wenn Ihre Box voll ist, bestellen Sie hier neue Boxen. Bei der Neulieferung werden die vollen Boxen vom Spediteur (DPD in Österreich, GLS in Deutschland) mitgenommen.

A

Kostenfrei

Für die Teilnahme am Programm „Recycling4smile“ entstehen Ihnen keine Kosten.

Bitte beachten Sie, dass nur originale Markenpatronen angenommen und entsorgt werden können!

Ihre persönlichen Vorteile

Einfach mitmachen

Für Ihre Teilnahme am Sammelprogramm „Recycling4smile“ entstehen Ihnen weder zusätzlicher Aufwand noch zusätzliche Kosten.

Ein Lächeln schenken

Sie verschenken mit jeder gespendeten Druckerpatrone ein Lächeln an kranke Kinder oder hilfsbedürftige Personen.

Keine Vertragsbindung

Das Sammelprogramm für Druckerpatronen läuft zeitlich unbegrenzt. Teilnehmer*innen bestimmen selbst, wann Boxen angeliefert, bzw. abgeholt werden.